Truthahn Enchiladas

Diese Enchiladas sind eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenen Thanksgiving-Truthahn zu verwenden. Nach Belieben mit Sauerrahm und gebratenen Bohnen servieren.

  • Prep time: 25 Minuten
  • Garzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 45 Minuten
  • Diner: 6
  • image
  • image

Zutaten

Schritt für Schritt

  • Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 9x13-Zoll-Auflaufform leicht einfetten.
  • Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel den Käse, die Zwiebel und die schwarzen Oliven.
  • In einer kleinen Pfanne genug Öl erhitzen, um eine Tortilla leicht zu beschichten, und weich kochen. Herausnehmen und zum Bestreichen in Enchilada-Sauce tauchen.
  • Truthahn-Käse-Mischung in die Mitte der Tortilla geben, rollen und in die vorbereitete Form geben. Wiederholen, bis die untere Schicht der Pfanne mit Enchiladas bedeckt ist. Verteilen Sie genug Sauce auf der unteren Schicht, um sie zu bedecken.
  • Vorgang mit einer zweiten Schicht wiederholen; restliche Soße darauf verteilen und mit restlicher Käsemischung bestreuen. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen oder bis der Käse geschmolzen ist.

Ernährungsinformationen

  • Kalorien: 672.8 calories
  • Kohlenhydrate: 53.6 g
  • Cholesterin: 135.6 mg
  • Fett: 33.5 g
  • Gesättigtes Fett: 15.2 g
  • Trans Fat: 0
  • ungesättigtes Fett: 0
  • Nahrungsfasern: 7.8 g
  • Protein: 41.4 g
  • Natrium: 498.6 mg
  • Zucker: 1.7 g

Bewertungen

  • Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewerte dieses Rezept

Ähnliche Rezepte